PillarsSuperior Essex Inc. – System zur Einhaltung der Berichtskette (Deutschland) 

Superior Essex Inc. zeichnet sich durch den Ruf eines Unternehmens mit höchster Integrität aus, produziert und liefert hochwertige Produkte und bietet einen ausgezeichneten Kundenservice. Wir sind nicht nur stolz auf unsere Leistung sondern auch auf die Unternehmensmethoden, mit denen wir diese Erfolge erzielen. Der exzellente Ruf des Unternehmens soll auch zukünftig bewahrt bleiben. In diesem Sinn ist es unser Ziel, kontinuierlich die Interessen unserer Kunden, Mitarbeiter und Aktionäre optimal zu erreichen und zugleich als verantwortungsbewusstes Unternehmen aufzutreten. Dieses Versprechen verlangt unter anderem auch, dass wir entsprechend höchstmöglicher ethischer und rechtlicher Standards handeln.

Unser Engagement für die höchsten Integritätsstandards beginnt damit, dass wir sicherstellen, dass die allgemeinen Grundwerte von Superior Essex – Werte zur Unternehmenshaltung – von allen Mitarbeiten des Unternehmens verstanden werden. Diese Werte bilden den Grundstein für unseren Ethischen Kodex.

Die meisten Fragen in Bezug auf unseren Ethischen Kodex und wie dieser auf eine spezielle Situation angewendet werden kann, lassen sich an Ort und Stelle klären, bevor sie sich zu Problemen für das Unternehmen, die Mitarbeiter oder die Öffentlichkeit ausweiten. Das Unternehmen möchte seine Mitarbeiter dazu anhalten, Ideen und Anliegen vorzubringen oder Fragen bezüglich des Kodex zu stellen --- insbesondere Fragen hinsichtlich rechtlicher oder ethischer Aspekte. Alle Vorgesetzten sind dazu verpflichtet, diese Vorgabe zu unterstützen und zu bestärken, indem sie offen sind für direkte Berichte der Mitarbeiter oder Berichte, die an sie weitergegeben werden. Wir wünschen uns, dass unsere Mitarbeiter alle Anliegen mit ihren Vorgesetzten besprechen. In einigen Situationen kann möglicherweise auch ein Dienstvorgesetzter nicht weiterhelfen. In diesem Fall stehen verschiedene Ressourcen zur Unterstützung zur Verfügung. Sie können sich an die folgenden Instanzen wenden:

  • Nächst höhere/r Dienstvorgesetzte/r
  • Leiter/-in Ihrer Unternehmensabteilung
  • Ein Mitarbeiter der Rechtsabteilung des Unternehmens
  • Personalabteilung der entsprechenden Abteilung bzw. des Unternehmens
  • Compliance Officer

Fragen und Anliegen können häufig direkt an Ort und Stelle gelöst werden. Alternativ steht für die Klärung von Fragen, die nicht direkt vor Ort gelöst werden können, ein sogenannter Compliance Officer zur Verfügung. Sie können sich an den Compliance Officer wenden, da er/sie im Allgemeinen eine Möglichkeit bereitstellt, das Anliegen weiterzuleiten bzw. Informationen oder Hinweise in Bezug auf den Ethischen Kodex zu erhalten. Sie können sich wie folgt an Ihren Compliance Officer wenden:

Compliance Officer

E-mail

compliance@spsx.com               

Schriftlich 

Compliance Officer
Superior Essex Inc.
5770 Powers Ferry Road
Suite 300
Atlanta, GA 30327                 

Telefonisch  

Wenden Sie sich unter der folgenden Telefonnummer an den Compliance Officer oder einen Mitarbeiter der Rechtsabteilung:  001-770-657-6000

Persönlich

Wenden Sie sich an den Compliance Officer oder einen Mitarbeiter der Rechtsabteilung, um einen Termin zu vereinbaren.

 

System zur vertraulichen Berichterstattung

Fragen zur Einhaltung werden normalerweise gemäß den Ressourcen im Ethischen Kodex gelöst. In Einzelfällen soll ein Anliegen möglicherweise weitergegeben oder vertraulich behandelt werden. Aus diesem Grund wurde von Superior Essex ein System zur Einhaltung der Berichtskette etabliert. Für alle in diesem System übermittelten Nachrichten müssen sich Mitarbeiter in Europa identifizieren (die Ausnahme bilden hierbei besondere oder außergewöhnliche Umstände, für die eine anonyme Übermittlung zulässig ist). Die Nachrichten werden vom Chefsyndikus des Unternehmens bzw. von einem der Mitarbeiter, die dem Chefsyndikus unterstehen, überprüft. Als Reaktion auf Ihr Anliegen werden Sie gebeten, weitere Information bezüglich Ihrer Nachricht auf vertraulichem Weg zu übermitteln. In diesem Zusammenhang wird vom System für die einzelnen Anfragen oder Anliegen einen 14-16-stelligen Code generiert. Mithilfe dieses Codes können Sie den Status Ihrer Nachricht nachverfolgen, weitere Informationen bereitstellen oder bereits bereitgestellte Informationen ändern sowie auf vertraulichem Weg mit dem Chefsyndikus oder anderen autorisierten Personen interagieren, die Zugriff auf die Daten haben.

Ihre Nachricht kann auf zweierlei Weise hinterlassen werden: Sicheres Webformular und Sichere Hotline

 

Sicheres Webformular

Klicken Sie hier, um Ihren Fall mit einem sicheren und verschlüsselten Webformular zu melden.

Sichere Hotline

Klicken Sie hier, um Ihren Fall per Telefon über die sichere Hotline zu melden.

Wenn Sie Ihre Nachricht nachverfolgen möchten, klicken Sie hier.